Sbigolada in Torbole

Sbigolada Torbolana

Sbigolada Torbolana – Das Spaghetti-Fest in Torbole am Gardasee 

Die „Sbigolada Torbolana“ ist ein beliebtes gastronomisches Fest, das am letzten Karnevalssonntag auf der historischen Piazza Goethe in Nago Torbole stattfindet.
In diesem Jahr 2023 wird also Sonntag, der 19. Februar sein, von 12:30 bis 17:30 Uhr.

Der Ursprung dieses Festes geht auf das Jahr 1874 zurück, wie eine Zeitung aus dem historischen Archiv Innsbruck belegt. Dies sagt uns, dass in Torbole während des Karnevals Spaghetti mit “aole”, kleinen Seesardinen, gekocht und den Menschen angeboten wurden.

Diese Tradition wird daher seit mehr als einem Jahrhundert weitergegeben. Den ganzen Nachmittag über werden mehrere hundert Kilo „Bigoli“ (dicke Spaghetti) gekocht und dann mit einer Sardinensoße (Sardinen ausschließlich am Gardasee gefangenen) und nativem Olivenöl extra aus den Gebieten von Torbole, Riva del Garda und Arco gewürzt. Dann werden sie kostenlos an die Bewohner und an alle Besucher verteilt, die jedes Jahr mehr und mehr anströmen.

Tatsächlich werden den ganzen Tag über zwischen 4.000 und 5.000 Spaghetti-Portionen angeboten.

Während der Sbigolada gibt es Live-Musik und für die Kleinen sorgen Zauberer und Clowns für Shows und Unterhaltung.
Weitere Informationen zur Veranstaltung finden Sie auf der offiziellen Website des Garda Trentino.

Teile die Seite mit Freunden

Scroll to Top