Castelnuovo am Gardasee

HOTEL TIPP

FEWO TIPP

TIPP

Werbung

Castelnuovo am Gardasee

Etwa 18 Kilometer von Verona entfernt liegt Castelnuovo del Garda, eine wunderschöne Stadt im Grünen, die das ideale Ziel für einen Wellness- und Entspannungsurlaub mit frischer, sauberer Luft und unvergleichlicher Aussicht ist.

Das Gemeindegebiet entwickelt sich fast ausschließlich auf den sanften Hängen der Moränen-Hügel zwischen Olivenhainen und Weinbergen, nur ein Teil wird vom Wasser des Gardasees umspült.

Castelnuovo del Garda ist vor allem für den größten Vergnügungspark Italiens bekannt: Gardaland. Aber auch an anderen interessanten Sehenswürdigkeiten mangelt es nicht.
Castelnuovo hat auch ein reichhaltiges Angebot für Liebhaber von Shopping, Nachtleben und gutem Essen und Sportbegeisterten.

Webcam in San Zeno di Montagna

Gardasee My Love Shop

Werbung

Castelnuovo und seine Geschichte

Das Gebiet der Gemeinde Castelnuovo del Garda wurde seit prähistorischen Zeiten bewohnt, wie einige archäologische Funde belegen.
In der Antike war die Stadt als “Beneventum” bekannt.
Später erhielt sie aufgrund ihrer geografischen Lage den Namen “Quadrivium“: die Stadt liegt tatsächlich zwischen den vier Städten Verona, Mantua, Brescia und Trento.

Im 12. Jahrhundert wurde Quadrivium von Barbarossa zerstört.
Die Bevölkerung beschloss, eine neue befestigte Siedlung (um 1150) zu bauen, “Castrum novum“, ein Name, der später in “Castelnuovo” umgewandelt wurde.

Castelnuovo litt auch unter der schmerzhaften Pest, die im Jahr 1630 die Bevölkerung dezimierte und die Einwohnerzahl von 1130 auf 387 verringerte.

Im Laufe der Jahren unterlag die Stadt verschiedenen Herrschaften: von der Scaliger bis zu den Visconti, von der Republik Venedig bis zum Kaiserreich Österreich.

Ab 1867 hieß die Gemeinde “Castelnuovo di Verona” und erhielt erst im Jahr 1970 den heutigen Namen “Castelnuovo del Garda”.

Werbung

Sightseeing-Highlights in Castelnuovo

Eine der wichtigsten Sehenswürdigkeiten in Castelnuovo del Garda ist zweifellos die Burg, die das Stadtzentrum überragt. Diese Burg wurde 1387 von Giangaleazzo Visconti nach dem Sieg über die Scaliger erbaut. In der Mitte der zweiten Burgmauer befindet sich der Turm “Gran Torre Viscontea” mit der Bissona (ein typisch venezianisches Ruderboot) der Visconti, zu der im 19. Jahrhundert die Zinnen und die Uhr mit Gewichten hinzugefügt wurden.

In Castelnuovo gibt es auch zahlreiche religiöse Gebäude.

Zum Beispiel die Kirche Santa Maria, die sich in der Nähe des Visconti-Turms befindet, mit einem achteckigen Grundriss aus dem 18. Jahrhundert und der schöne romanische Glockenturm aus dem 14. Jahrhundert.
Auf dem Hügel San Lorenzo befindet sich in bezaubernder Lage die kleine Kirche der Madonna degli Angeli.

Von besonderem künstlerischem Interesse sind die neoklassizistische Kirche der Heiligen Philipp und Jakobus und die Sant’Andrea Pfarrkirche, die auf zwei Vorgängerbauten  erbaut wurden, einem aus dem frühen Mittelalter und einem aus dem romanischen 12. Jahrhundert.

In Castelnuovo können Sie auch schöne herrschaftliche Villen besichtigen. Bemerkenswert sind die elegante Villa “Cossali Sella” aus dem 16. Jahrhundert mit ihrer charakteristischen Arkade, der Loggia und dem “Colombara” Turm, die Villa “Rizzini Saltelli” im Zentrum der Stadt, umgeben vom Grün eines großen Parks, die Villa “Arvedi D’Emilei” aus dem 17. Jahrhundert und die Villa “Negri-Mosconi” aus dem 16. Jahrhundert. 

Der vom Gardasee umspülte Landstreifen in Castelnuovo del Garda verfügt über drei Strände, die zum Baden, Wassersport und für Aufenthalte am See geeignet sind: Campanello, Gasparina und Ronchi. 

Dank des milden Klimas des Gardasees wächst in dieser Gegend eine üppige Vegetation aus Weinreben und Olivenbäumen. Dieses Gebiet ist bekannt für die Herstellung von Weinen wie Bardolino D.O.C. und Bianco di Custoza aber der typische Wein von Castelnuovo ist der “Moro del Castel“, ein intensiver Rotwein, Cabernet Sauvignon mit IGT Veneto. Jedes Jahr im September findet in Castelnuovo del Garda das renommierte “Traubenfest” statt, eine ausgezeichnete Gelegenheit, die typischen lokalen Produkte zu probieren.

Zwischen Peschiera und Lazise liegen Natur- und Vergnügungsparks, die zu den bekanntesten Europas zählen. In Castelnuovo del Garda gibt es den berühmten Vergnügungspark Gardaland, das Gardaland Sea Life Aquarium (das erste vollständig thematisierte Aquarium Italiens) und den Legoland Wasserpark. 

Castelnuovo del Garda verfügt über alle Voraussetzungen, um Ihnen einen unvergesslichen Urlaub am Gardasee und seinem reichen Hinterland zu ermöglichen.

Der Hafen in Gargnano am Gardasee
Werbung
Werbung
Zahlen und Fakten

Castelnuovo del Garda ist eine italienische Stadt mit 13 243 Einwohnern in der Provinz Verona (18 km entfernt) in Venetien.

Ein kleiner Teil der Gemeinde im äußersten Westen wird vom Gardasee umspült und trennt die Gemeinden Peschiera und Lazise. Das Gebiet erstreckt sich vor allem auf den Moränen-Hügeln auf einer Fläche von 34,43 km² und erreicht eine Höhe von 130 m s.l.m.

Die Gemeinde umfasst die Weiler Castelnuovo (Gemeindesitz), Cavalcaselle, Oliosi, Ronchi, Sandrà und Camalavicina.

Tourist Information Castelnuovo am Gardasee
Touristeninformationsbüro in Castelnuovo del Garda

Adresse: piazza degli Alpini, 4 , 37014 Castelnuovo del Garda, Verona, Italien
Telefon: 0039 045645992
Webseite: https://www.comune.castelnuovodelgarda.vr.it
Email: pubblicherelazioni@castelnuovodg.it 

Wichtige Rufnummern

113: Polizei (Verkehrspolizei; Polizia di Stato)

115: Feuerwehr (Vigili del fuoco)

(803)116: Pannendienst ACI Global S.p.a. (Italienischer Automobilclub)

117: Finanzwacht (Spezialpolizei für Finanzdelikte, Guardia di Finanza)

118: Notarzt (Emergenza sanitaria)
Bergrettung

1530: See- und Küstenwacht

0649981: ADAC-Partnerclub Automobil-Club d’Italia (ACI), Via Marsala 8, I-00185 Rom

Anreise nach Castelnuovo am Gardasee

Mit dem Auto erreichen Sie Castelnuovo del Garda über die Autobahn A4 Mailand-Venedig, Ausfahrt Peschiera oder über die Brennerautobahn A22, Ausfahrt Affi.

In beiden Fällen fahren Sie weiter auf der SS 249 Gardesana Orientale.

Wenn Sie lieber mit dem Zug reisen, der Bahnhof, der Castelnuovo am nächsten liegt, ist Peschiera an der Linie Mailand-Venedig.

Für Flugreisende sind die nächstgelegenen Flughäfen Valerio Catullo in Verona (17 Km), und Orio al Serio in Bergamo (96 Km).

Gardasee Nachrichten, Veranstaltungen und aktuelle Infos

Garda Trentino Trail

Garda Trentino Trail

Garda Trentino Trail ▶ ein spektakuläres Rennen in der Natur, der den Gardasee, den Ledrosee und den Tennosee umfasst ▶ am 17., 18., 19. Mai 2024 ▶ alle Infos hier…

Weiterlesen »
Werbung

Neues aus Arco der Gardasee-Community

Neueste Bilder aus Arco
Neueste Videos aus Arco
Neueste Ativitäten aus der Arco-Gruppe

Teile die Seite mit Freunden

Nach oben scrollen